23. 01. 2018

Besuch zur Vorbereitung auf die Firmung

Im Zuge der Firmvorbereitung besuchten  am 13. Jänner die Firmlinge  Anja,  Hanna, Andrea, Christina, Stefanie, Katharina mit den Begleitpersonen Sonja und Maria das Haus Provinzenz Schernberg.

Die Firmgruppe  wurde im Foyer des Hauses Königsegg  durch Selbstvertreter Mario begrüßt. Anschließend wurden sämtliche Fragen beantwortet. Die  Gruppe erhielt Informationen in Bezug auf die Klientinnen und Klienten, die Einrichtung im Allgemeinen, die Veränderungsprozesse und auch wichtige Aspekte der Selbstbestimmung. Es wurde auch das Thema Inklusion und Teilhabe sowie unterstütze Kommunikation erläutert.

Danach besuchten die Jugendlichen die Wohngruppe Maria. Dort wurde mit den Klientinnen und Klienten musiziert und es kamen einige Gesellschaftsspiele zum Einsatz. Zum krönenden Abschluss wurde noch der mitgebrachte Kuchen serviert.

Der Besuch der Firmkandidatinnen stellt ein Projekt in der Vorbereitung zur Firmung dar. Die Gruppe besuchte außerdem den Vinzi -Bus in Salzburg, eine Hauslehre mit der Thematik „Angst“, die 1000 Lichter der katholischen Jugend in Goldegg und vieles mehr.

Wir bedanken uns für den herzlichen Besuch.

Wünsche an die Firm-Kandidaten:

„Ich wünsche dir offene Augen, dass du all das Schöne um dich wahrnimmst.

Ich wünsche dir offene Ohren, dass du Vielfältiges erfährst.

Ich wünsche dir einen offenen Mund, dass du deine Stimme erhebst.

Ich wünsche dir eine offene Hand, die gerne gibt.

Ich wünsche dir einen offenen Geist, der vieles erkennt.“

(zit.www.katholisch.de)



01. 10. 2018
Provinzenz Schernberg feierlich eröffnet

Die Umstrukturierung bei Provinzenz konnte nach 3,5 Jahren Bauzeit erfolgreich abgeschlossen werden. Insgesamt wurden in dieser Zeit fünf neue Wohnhäuser mit modernen Tageszentren im Bundesland Salzburg errichtet. Die Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich sehr über die neu entstandene Wohnqualität und die vielen tagesstrukturierenden Angebote. Am 14. und 15. September wurde…

lesen Sie weiter...
14. 08. 2018
Zwergenfest mit Hindernissen

Es war einmal vor langer Zeit in einem fernen Land nicht allzu weit da lebten hinter sieben Bergen eine Familie mit sieben Zwergen. Ein großes Fest sollte bei den Zwergen sein und dazu luden sie alle Waldbewohner ein. Doch Eine hatte sie vergessen einzuladen zu dem Essen.

lesen Sie weiter...
14. 08. 2018
„Alm Tanz“ auf der Kreistenalm

Der Trachtenverein St. Johann organisierte auch dieses Jahr wieder den traditionellen „Alm Tanz“ auf der Kreistenalm in St. Johann/Alpendorf.

Einige Klientinnen und Klienten von Provinzenz ließen sich diese stimmungsvolle Veranstaltung in luftiger Höhe nicht entgehen.  Bei angenehmen Temperaturen und herrlicher Aussicht konnte man die Musik genießen oder sogar das Tanzbein schwingen.…

lesen Sie weiter...
alle News