Fachdienst Soziale Arbeit

„In Jedermann ist etwas Kostbares, das in keinem anderen ist“
(Martin Buber, 1878-1965).

Das wesentliche Merkmal der Sozialen Arbeit ist der Bezug zu den psychosozialen, den sozialrechtlichen und den wirtschaftlichen Problematiken und Angelegenheiten unserer Klientinnen und Klienten und den damit verbundenen Interventionen. Den Prinzipien der Selbstbestimmung, Partizipation, Entwicklung und der Hilfe zur Selbsthilfe wird eine besondere Bedeutung beigemessen. Die Soziale Arbeit möchte durch adäquate Interventionen die Lebensqualität der Klientinnen und Klienten steigern und soziale und persönliche Veränderungen begünstigen, sie kooperiert mit den anderen Fachdiensten und stellt einen Teil des interdisziplinären und multiprofessionellen Betreuungsteam dar.

Die Verantwortung umfasst insbesondere:

  • Steuerung, Begleitung und Koordination von Ein- und Umzüge der Klientinnen und Klienten sowie des Auszugsmanagements
  • Beratungs-, Koordinations- und Informationsaufgaben
  • Organisation und Unterstützung der Klientinnen und Klienten bei der Mitarbeit in den betrieblichen Bereichen
  • Unterstützung der Selbstvertretergruppe
  • Förderung und Planung von inklusiven Angeboten
  • Koordination der Freiwilligenarbeit
  • Organisation und Planung von Exkursionen
Kontaktperson:
Marion Stadler, BA
Fachdienst Soziale Arbeit
Steuerung der Ansuchen Wohnen mit Assistenz
Koordinierung Freiwilligenarbeit

Telefon: 06415 / 7210-120
Fax: 06415 / 7210-109
Mail: