12. 10. 2020

Haus der Natur

Da es am 5. Oktober regnete wurde im Provinzenz Mitterberghütten ein Schlechtwetterprogramm angeboten – ein Ausflug ins „Haus der Natur“ nach Salzburg.

Es war für jeden etwas dabei. Ob eine Reise in den menschlichen Körper und dabei verschiedene Sinnesübungen ausprobieren. Oder die Entdeckung der spannenden Tierwelt zu Land mit Bären, Schlangen, Riesenschildkröten,... Und sogar in die Welt der Meere konnte "eingetaucht" und dabei Fische und Seesterne beobachtet werden. Zum Abschluss wurde noch gemeinsam zu Mittag gegessen und auch Kaffee und Kuchen durften nicht fehlen. Bevor alle wieder die Heimfahrt antraten, wurden noch kleine Erinnerungen an diesen schönen Ausflug im Museumsshop eingekauft.



22. 01. 2021
Wir sprechen eine Sprache

Im Sommer 2020 wurde im Rahmen des Tageszentrums ein Projekt der Gebärdensprachgruppe gestartet. Ziel dabei war es ein Video zu erstellen, dass unser Miteinander und unser gemeinsames Tun wiederspiegelt.

lesen Sie weiter...
15. 01. 2021
Jerusalema Challenge - Provinzenz tanzt

Die Jerusalema Challenge soll durch Tanz und Rhythmus Hoffnung und Freude in dieser herausfordernden Zeit verbreiten. Und Provinzenz tanzt mit!

lesen Sie weiter...
12. 01. 2021
Geburtstag feiern trotz Lockdown

Die Devise "Man soll die Feste feiern, wie sie fallen" stand im Provinzenz Schwarzach im Vordergrund. Auch wenn die große Geburtstagsfeier gerade nicht stattfinden kann, feierten die Klient*innen im kleinen Kreis.

lesen Sie weiter...
alle News