31. 03. 2020

Coronavirus - Wir alle stehen in der Verantwortung

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen bzw. zeitlich zu verzögern, gibt es aktuell verschiedene Anordnungen und Empfehlungen durch die Regierung und die Behörde.

Provinzenz ergreift zum Schutz der Klient*innen verschiedene Maßnahmen, die ganz besonders für ältere und kranke Personen wichtig sind. Die Mitarbeiter*innen bei Provinzenz halten sich laufend am aktuellen Stand und wir ergreifen viele schützende Maßnahmen im Alltag. Die wertschätzende sowie verantwortungsvolle Begleitung unserer Klient*innen und der besondere Schutz gegen den Coronavirus sind uns besonders wichtig und haben Vorrang.
Bitte nehmen auch Sie Rücksicht!

Generelles Besuchsverbot
Die sozialen Kontakte in den Provinzenz-Einrichtungen sind auf das Notwendigste zu reduzieren bzw. zu vermeiden, damit die Verbreitung des Virus verhindert bzw. hintangehalten wird. Verzichten Sie daher bitte auf Besuche sowie direkte Kontakte!

Wir bitten Sie um Verständnis. Danke für Ihre Mithilfe und Ihr Verantwortungsbewusstsein. Bleiben Sie gesund und schützen Sie sich selbst und andere.



31. 03. 2020
Information für Angehörige

Seit einigen Tagen hat sich aufgrund des Corona-Virus unser aller Leben völlig verändert. Wir müssen uns selbst und andere Menschen vor einer Ansteckung schützen und insbesondere bei einer Erkrankung für einander da sein. Unser Leben ist auf den Kopf gestellt! Die Besuche zu Ihren lieben Familienangehörigen, die in einer Provinzenz-Einrichtung…

lesen Sie weiter...
29. 03. 2020
Ostervorbereitungen

Zur Einstimmung auf das bevorstehende Osterfest bastelten die Klient*innen am Standort Schwarzach wunderschöne Osterkränze und österlich geschmückte Arrangements.

lesen Sie weiter...
27. 03. 2020
Ein Gast auf Zeit

Von Juli 2019 bis Februar 2020 durfte der Hundewelpe vom Verein Partner-Hunde Österreich mit dem Namen „Emma“ das Tageszentrum in Provinzenz Liefering besuchen und somit den Arbeitsalltag kennenlernen.

lesen Sie weiter...
alle News