30. 08. 2017

Einzug in das Haus Provinzenz Schwarzach

Ende Mai  konnte das neu errichtete Wohnhaus im Zentrum in Schwarzach in Betrieb gehen. Das Wohnhaus umfasst vier Wohngemeinschaften für je fünf Klientinnen und Klienten, eine eigene Wohnung für zwei Klienten und ein Tageszentrum. Mit voller Vorfreude übersiedelten die Klientinnen und Klienten in ihr neues Zuhause.

Nach einer kurzen Busfahrt kamen die Klientinnen und Klienten an ihrem neuen Zuhause an, wo sie bereits von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Blumen empfangen wurden. Kaffee und Kuchen standen bereit, um einen gemeinsamen und entspannten Start zu ermöglichen. Voller Neugier wurden die neuen Einzelzimmer mit Bad besichtigt. Es gab großes Staunen und sichtliche Freude über das neue eigene Reich.

Nach dem ersten gemeinsamen Mittagessen zogen sich einige Klientinnen und Klienten für eine Ruhepause in ihr Zimmer zurück, andere räumten gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen ihre Sachen ein und andere besuchten bereits das naheliegende Kaffeehaus. Ein Klient suchte sich sofort einen gemütlichen Platz auf dem Balkon und sah neugierig dem bunten Treiben auf der Marktstraße zu.

Die sorgfältige Vorbereitung und lange Planung trug Früchte. Der Umzug war Dank der einfühlsamen Assistenz und sehr guten Zusammenarbeit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelungen. Die Klientinnen und Klienten fühlten sich von Anfang an in ihrem neuen Zuhause sehr wohl.



20. 11. 2017
Auszeit vom Alltag

Anfang Oktober nahmen sich die Klientinnen und Klienten von Provinzenz Mitterberghütten eine kleine Auszeit und fuhren einige Tage nach Seeboden in Kärnten.

lesen Sie weiter...
10. 11. 2017
Fest der Begegnung

Die Pfarre St. Veit hat am 19. Oktober zum Fest der Begegnung geladen. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche stand ein gemütliches Zusammensein im Pfarrsaal auf dem Programm. Bei guter Bewirtung und kulinarischen Köstlichkeiten folgten Geselligkeit und fröhliches Miteinander. Bei zünftiger Harmonikamusik, begleitet durch spontan improvisierte Schlagwerksdarbietungen, wurde noch…

lesen Sie weiter...
06. 11. 2017
Wallfahrtsmesse mit dem Salzburger Weihbischof

Am 4. November 2017 feierten wieder viele Gläubige die Wallfahrtsmesse in Schernberg mit dem Anliegen um Festigung im Glauben. Am Herz-Mariä-Sühne-Samstag fungierte als Hauptzelebrant der Salzburger Weihbischof Dr. Hansjörg Hofer. In der Predigt ging er auf die Tugenden der heiligen Gottesmutter ein und brachte wertvolle Gedanken zum Nachdenken und zur…

lesen Sie weiter...
alle News